Acrylmalerei Gesichter

Gesichter malen mit Acrylfarben Bildcopyright: Fotolia.deGesichter malen mit Acrylfarben Bildcopyright: Fotolia.de

Acrylmalerei Gesichter

Es gibt sehr viele verschiedenen Maltechniken und unterschiedliche Farben, mit denen man malt. Ölfarben, Gouachefarbe, Buntstifte, Kreiden und mehr. Die beliebtest Malform ist die Acrylmalerei. Somit interessieren sich auch viele Menschen für die Acrylmalerei Gesichter, die aber gar nicht so einfach ist. Man sagt, dass sich die Aquarellmalerei nicht ganz so für Gesichter eignet. Sie trocknet zu schnell aus und hat einen transparenten Charakter. Mit der Acrylmalerei kann man Gesichter somit nur verfremdet nachmalen.

Möchte man aber trotzdem mit der Acrylmalerei Gesichter schaffen, sollte man sich erst einmal alle Utensilien neben die Leinwand legen, so dass man schnell malen kann. Da die Acrylfarbe sehr schnell trocknet, sollte man schon etwas länger malen, um ein Gesicht zu schaffen. Außerdem sollte man das Gesicht immer in mehreren Schichten malen, um einen guten Effekt zu erzielen. Oder aber man arbeitet lasierend, wenn man in der Acrylmalerei Gesichter schaffen möchte.

Möchte man mit der Acrylmalerei Gesichter erschaffen, sollte man auf jeden Fall erst einmal die Grundform des Kopfes auf Leinwand zeichnen, am besten auch mit Hilfslinien. So kann man nun die Augen, die Ohren, die Nase und die Lippen aufzeichnen. Dann hat man erst einmal die Möglichkeit, den Untergrund gut zu zeichnen und sich von hinten nach vorne zu arbeiten. Man sollte nicht gleich verzweifeln, wenn es zu Beginn nicht gleich klappt. Übung macht den Meister und von daher wird man von Mal zu Mal besser werden. Und wenn man es erst einmal langsam angehen möchte, kann man sich einen Kurs zuwenden. Man findet Kurse in der Stadt und auch im Internet. Nebenher kann man auch Videos anschauen, die im Internet zu Genüge gezeigt werden und kostenlos sind. Man lernt gut, wenn man etwas wieder und wieder sieht.

Und da die Videos nichts kosten, hat man genügend Zeit, sich diese anzuschauen und zu lernen! So muss man wenigstens für das Lernen kein Geld ausgeben und kann sich die Videos dann anschauen, wenn man Zeit hat!

Kommentar hinterlassen zu "Acrylmalerei Gesichter"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: